XVID-zu-AAC-Konverter

Wandeln Sie Ihre xvid-Dateien online & kostenlos in aac um

Select files to convert or drag & drop
100 MB maximale dateigröße. Registrieren
in

Wie man xvid in aac konvertiert

Schritt 1

xvid-Datei(en) hochladen

Wählen Sie Dateien vom Computer, Google Drive, Dropbox, einer URL oder durch Ziehen auf die Seite.

Schritt 2

Wählen Sie "in aac"

Wählen Sie aac oder irgendein anderes Format, das Sie als Ergebnis haben wollen (mehr als 200 Formate unterstützt)

Schritt 3

Laden Sie Ihre aac-Datei herunter

Lassen Sie die Datei konvertieren und Sie können Ihre aac-Datei direkt danach herunterladen

xvid

XviD

Xvid (früher 'XviD') ist eine Video-Codec-Bibliothek nach dem MPEG-4-Videocodierungsstandard, speziell MPEG-4 Part 2 Advanced Simple Profile (ASP). Es verwendet ASP-Funktionen wie b-Frames, globale und Viertel Pixel Bewegungskompensation, Lumi-Maskierung, Trellis-Quantisierung und H.263, MPEG und benutzerdefinierte Quantisierungsmatrizen.

aac

Advanced Audio Coding

– dieses Format wurde ursprünglich als Alternative zu mp3 entwickelt. Das Ziel war, ein kleineres Dateiformat mit besserer Tonqualität zu entwickeln. Die ersten Versionen waren nicht sehr gelungen, doch mit fortschreitender Entwicklung wurde es mit AAC tatsächlich möglich, Töne in gleicher Dateigröße wie beim mp3-Format, aber mit geringeren Qualitätsverlusten zu speichern.