Konvertieren Sie Ihre F4V zu AVCHD

Kostenloser Online-F4V-zu-AVCHD-Konvertierer

Dateien hierhin und ablegen. 100 MB maximale dateigröße oder Registrieren
in
Wir haben 524,804,863 Dateien mit einer Gesamtgröße von 8,360 TB konvertiert

f4v

Flash Video

F4V ist ein Flash-Videoformat, das von der Adobe Flash Player-Software und allen Browsern mit Flash-Videowiedergabe unterstützt wird. Der Container verwendet kleine Container für die Datenspeicherung und ist mit den Komprimierungsstandards für H.264-Video und AAC-Audio kompatibel. F4V-Dateien bieten eine bessere Qualität als FLV, erfordern jedoch eine neuere Version von Flash (9.0.115 oder höher) und einen schnelleren Prozessor.

avchd

Advanced Video Coding High Definition

AVCHD ist ein Video-Codec, der für die Aufzeichnung von HD-Videos in den Modi 720p, 1080i und 1080p auf wiederbeschreibbaren Disks wie Blu-Ray und AVCHD, Festplatten und Speicherkarten entwickelt wurde. Der AVCHD-Standard impliziert die Verwendung des AVC-Videokomprimierungsformats, des AC3-Audiocodecs und des MTS- oder M2TS-Containers. Das Hauptmerkmal des Codecs ist die hohe Komprimierungseffizienz bei gleichzeitig hoher Bildqualität. Aber hier kommt der Hauptfehler - der Codec ist schwer für die Wiedergabe.

Wie man F4V in AVCHD konvertiert

Schritt 1

Video hochladen

Wählen Sie ein F4V-Video von Ihrem Computer, iPhone oder Android-Gerät oder ziehen es per Ziehen & Loslassen hierher, um es ins AVCHD-Format zu konvertieren. Sie können außerdem einen Link zu irgendeiner Internetquelle angeben, etwa von Google Drive oder Dropbox.

Schritt 2

Die Datei konvertieren

Jetzt wird Ihr Video hochgeladen, und Sie können die Konvertierung vom F4V- ins AVCHD-Format starten. Falls erforderlich, ändern Sie das Ausgabeformat in eines von mehr als 37 unterstützten Videoformaten ab. Anschließend können Sie weitere Videos hinzufügen, um sie gruppenweise umzuwandeln.

Schritt 3

Video anpassen

Wenn Sie möchten, können Sie Einstellungen wie Auflösung, Qualität, Seitenverhältnis und andere anpassen, indem Sie auf das Zahnrad-Icon klicken. Wenden Sie diese, falls erforderlich, auf sämtliche Videodateien an und klicken zur Bearbeitung auf die Schaltfläche "Konvertieren".

Schritt 4

Das Video herunterladen

Sobald Ihr Video konvertiert und bearbeitet ist, können Sie es auf Ihren Mac, PC oder ein anderes Gerät herunterladen. Falls erforderlich, speichern Sie die Datei auf Ihrem DropBox- oder Google-Drive-Account ab.